*
Logo_Kaltbrunn
blockHeaderEditIcon

logo-kaltbrunn

Angebot Pflege und Betreuung

Info zur Finanzierung der Pflege und Betreuung

Die Pflege und Betreuung in der Schönau wird Ihnen folgende unterschiedliche Leistungen in Rechnung stellen:
 


»  Die Pensionstaxen und die Betreuungskosten gehen zu Lasten des Bewohners.
»  Die Pflegekosten werden von der Krankenkasse und durch den Staat mitfinanziert, der Selbstbehalt beträgt max. CHF 21.60 pro Tag.
»  An die Pflegematerialen gemäss MiGel bezahlt die Krankenkasse einen Pauschalbeitrag.
»  Die übrigen Kosten gehen zu Lasten des Bewohners.
»  Die Rechnung ohne den KVG-Teil Krankenkasse wird vom Bewohner bezahlt.
»  Die Rückerstattung der Krankenkasse erfolgt direkt an die Institution.
»  Für die Rückerstattung durch den Staat muss sich der Bewohner bei der AHV-Zweigstelle bei der Gemeinde anmelden.
    Die monatlichen BESA-Mutationen werden direkt vom Pflegeheim an die Sozialversicherungsanstalt (SVA) gemeldet.


Verschiedenes
»  Beschädigungen am Zimmer (Böden etc.) werden den Pensionären in Rechnung gestellt.
»  Die Pensionstaxen enden im Todesfall ohne Kündigung nach 20 Tagen.
»  ​Jedes Zimmer kann nach Verfügbarkeit zum Ferienzimmer werden und wird nach Bedarf möbliert und mit TV und Telefon ausgestattet.

Tarifordnung im Überblick
Die aktuelle Tarifordnung finden Sie unter Downloads.

Adresse
blockHeaderEditIcon
Alters- und Pflegeheim Schönau  |  Sonnhaldenstrasse 10  |  8722 Kaltbrunn  |  055 293 22 00  |  postfach@schoenau-kaltbrunn.ch
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail